Wir wollen Dein Zeug!

Wir wollen unsere Rohstoffe immer gerne möglichst regional einkaufen, am besten in Bio-Qualität. Das erfordert für uns aber nicht zwingend ein Bio-Zertifikat, sondern einfach nur, dass Du die Produkte bei Dir selbst angebaut oder wild gesammelt hast – und das möglichst frisch und natürlich.

Wenn Du also Obst, Kräuter oder Nüsse Dein Eigen nennst, Du nicht weißt wohin damit, dann melde Dich bei uns! Doch bevor Du Dich auf den Weg zu uns machst, nimm bitte Kontakt mit uns auf. Es könnte nämlich sein, dass wir von den ein oder anderen Zutaten schon genug haben, oder Deine Rohstoffe aktuell nicht verarbeiten können.

Wichtig ist, dass Deine Ernteprodukte wirklich vollreif sind! (auch noch nicht gammlig oder vertrocknet…)

Was wir immer suchen:

  • Haselnüsse
  • grüne Walnüsse (idealerweise am 24. Juni geerntet)
  • Minze – alle Sorten

Außerdem nehmen wir gerne:

  • Brombeeren & Himbeeren
  • schwarze Johannisbeeren (derzeit nicht)
  • Schlehen
  • Exoten wie Aronia & Co.
  • Pfirsiche
  • Holunderbeeren
  • Vogelbeeren
  • Steinpilze
  • Wacholderbeeren